"Der Körper ist die Bühne der Gefühle"

António Damásio

hat es mit dieser Aussage auf den Punkt gebracht.

AKTUELL COVID - 19

In unserer Praxis bieten wir 
VIDEO - THERAPIE an.

Diese Zeit verlangt von uns Menschen viel ab.
Therapie von Zuhause aus, ist eine gute Möglichkeit
in Aktion zu treten und sich selbst etwas gutes zu tun.


Denn...

Körper und Geist sind untrennbar

Bald jeder kennt Stress-Reaktionen seines Körpers wie Zähneknirschen, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Unruhe, Verdauungsstörungen, Rücken- und Nackenschmerzen und leider viele mehr. 
Dies zeigt uns: Körper und Geist sind untrennbar.
Was uns auf Kopfebene belastet, spiegelt sich in körperlichen Leiden.

Ziel unserer therapeutischen Arbeit ist es,
die stress-sensitiven Reaktionen ihres Körpers abzubauen.

Was ist anders bei dieser Therapie?

Die Physiotherapie wird mit Entspannungstechniken
aus der Meditation,
wenn gewünscht der Hypnose,
dem  NLP
oder
Atemtherapie
(Wim Hof Methode) kombiniert
und dadurch im Körper gefestigt.

Folgende Behandlungsmethoden aus der Physiotherapie zählen zum Leistungsumfang:

MT - Manuelle Therapie
CMD - Beh. des Kiefergelenkes
Atlas Behandlung - oberster Halswirbel
KG - Krankengymnastik
KG – ZNS nach Bobath - Neurotherapie
Faszientherapie
Atemtherapie
ET - Elektrotherapie
Hypnotherapie
AT - autogenes Training
NLP - neuro linguistisches Programmieren
FA - Fango

Über uns

Tobias Fischer

Beruflicher Lebenslauf

2020 Gründungsmitglied des
Institutes für emotionale Regulation

2019 Mentaltrainer (Selbstwert-Training) an der Einrichtung zum Drogenentzug – die Fleckenbühler 

2018 Prüfungscoach für die Fachhochschule der Wirtschaft

2018 Zertifikat in PEP® = Prozess- und Embodimentfokussierter Psychologie

2018 Eigene Praxis in Marburg a. d. Lahn

2017 Ausbildung in systemischer Hypnose

2017 Weiterbildung in Results Coaching

2016 Eigene Praxis in Kirchhain

2015 Ausbildung in der Faszientechnik

2011 Kurs in Gesprächsführung

2010 Zertifikat zum Manual – Therapeuten

2009 Zertifikat zum Bobath – Therapeuten

2008 Kurs für Kinesio – Tape

2008 Ausbildung zum Instruktor für Pilates

2008 Ausbildung zum Instruktor für Autogenes Training 

2007 Ausbildung zum Instruktor für PMR

2007 Fachübungsleiter im Rehasport  / spez. Wirbelsäule

2004 Grundkurs in craniosakraler Therapie

2003 Kurs für Defibrillation

2001 Examen zum Physiotherapeuten

Arne Sund

Beruflicher Lebenslauf

seit 2017 Studium zum BA Bewegungs- und Sportwissenschaftler 

2015 Zertifikat zum Sek. Heilpraktiker in der Physiotherapie 

2015 Fortbildungen im Mulligan Concept 

2015 Fortbildungen im Fasziendistorsionsmodell 

2014 - 2015 Fortbildungen in der mechanischen Diagnose und Therapie nach McKenzie 

2014 Fortbildung in der Hüft- und Knieschule 

2014 Ausbildung im Athletik-Training 

2012 Zertifikat in manueller Lymphdrainage

2011 Examen zum Physiotherapeuten